SUS Oberaden/21.2.2010/Viertel-Finale

Spielberichte von Turnieren
Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 991
Registriert: Di 20. Apr 2010, 20:08

SUS Oberaden/21.2.2010/Viertel-Finale

Ungelesener Beitrag von Alex » Di 20. Apr 2010, 23:43

Bild

Aloa meine lieben Kinder und Eltern....zunächst möchte ich meinen Adler Kids ein großes Lob aussprechen für das tolle Turnier was ihr in Bergkamen gespielt habt....Bild....die ersten Worte gehen an meinen Torwart Bilal der am Morgen noch Fieber hatte und sich im laufe des Tages sich besser fühlte....man merkte ihm trotzdem an das er etwas kränklich war.....trotzdem hat Bilal einen guten Job gemacht.....
Dann muß ich mich natürlich auch an die Kinder wenden die nicht so viel zum Einsatz kamen....es ist schwierig für mich als Verantwortlicher es allen recht zu machen...wir werden sicherlich auch wieder Turniere haben wo ihr öfter zum Einsatz kommt...dafür ist auch eine fleißige und gute Trainingsarbeit gefragt,das solltet ihr auch nicht vergessen.....
Dann an meinen "Spielmacher" Almin....sei nicht so traurig wegen des verschossenen Elfer....du hast wieder ein super Turnier gespielt und mußt nur mal den Torwart in 1 gegen 1 Situationen besser ausgucken....in die Ecken schießen mein FreundBild

Sooo...dann mal zum Turnier........im Spiel 1 hieß unser Gegner Rot Weiß Essen und wieder mal muß man feststellen wie kaputt ein Schiedsrichter ein Spiel pfeifen kann.....er verlangte von meinen Kindern das sie den Ball beim Anstoß genau nach vorne spielen und er ansonsten Freistoß pfeifen würde....häää??.....mal zur Erinnerung,es ist ein F Junioren Turnier und ich habe noch nie gehört das man beim falschen Anstoßen mit einem Freistoß bestraft wird!....das hat er 3 mal mit uns gemacht und meine Jungs waren schon ziemlich verunsichert weil es dann auch direkt 2 mal bei uns eingeschlagen hat......es ist unglaublich wie sich Leute in den Vordergund fokussieren wollen ohne Leistung zu bringen,denn das hat nicht ein Schiri so abgepfiffen......das war mal wieder unglaublich zu mal gegen Ende des Turniers mitgeteilt wurde,das nach einem Gegentreffer der Ball nicht mehr von einem zweiten Spieler beim Mittelanstoß berührt werden muß sondern direkt auf`s Tor geschossen werden kann....hääää??...also das schoß den Vogel richtig ab......für den Schiri habe ich nur eins: Bild
Irgendwann durften wir dann auch mal wieder an dem Fußballspiel teil nehmen und meine Adler Kids hielten kämpferisch sehr gut dagegen.....Essen war uns spielerisch zwar überlegen und gewannen mit 5:0 trotzdem war die Leistung ok und das Ergebnis viel um 2-3 Tore zu hoch aus....tja,da hat ja jemand anderes schwer dran mit geholfen...

Spiel 2 mußte schon gewonnen werden um sich die Chance zu erhalten noch in das Viertelfinale zu kommen.....wir spielten gegen Nordkirchen und gewannen das Spiel mit 1:0 durch Almin Hodza......Spiel auf ein Tor und nur 1:0....das war wieder nichts für schwache Nerven......

Spiel 3 gewannen wir gegen RuWa Dellwig durch 2 schöne Treffer mit 2:1 von Justin Böcker der uns von der F1 mal wieder ausgeholfen hat.....in diesem Spiel führten wir hoch verdient mit 2:0 und hatten noch Chancen ohne Ende den Sack frühzeitig zu zumachen....unfassbar auch unsere Aluminiumtrefferquote in diesem Spiel.......joar und wer seine Chancen nicht nutzt wird bestraft in dem es im eigenen Tor klingelt,wir aber diesen Vorsprung gekonnt verteidigt haben....

Unser Spiel wurde wie im Turnier zu vor immer besser und meine Jungs zeigten viel Einsatz und fußballerische Qualitäten....

Dann kam das Viertelfinale gegen Westfalia Herne....oh ha was für eine Dramatik.....anfangs des Spiels war Herne etwas besser als wir und schossen eher glücklich das 0:1......kurze Zeit später konnte Marko Dedic den verdienten Ausgleich erzielen und ab da sahen die Zuschauer eine ganz starke SSV Mannschaft.....unsere Freunde vom TSC Eintracht Dortmund haben uns lautstark unterstützt was meine Jungs weiter antrieb....tja und irgendwie kassierten wir aus dem Nix 2 Minuten vor Schluß das 1:2.....oh man.......unsere Jungs warfen alles nach vorne und trafen 2x durch Marko Dedic die Latte....Justin traf den Pfosten und 30 Sekunden vor Schluß wurden unsere aufopferungsvollen Kämpfenden Adler Kids mit dem hoch verdienten 2:2 durch ein Kopfballtor von Jascha Helbig belohnt.....Bild.......hammerrrr was für ein Jubel in der Halle das kann sich kaum einer vorstellen...die Dortmunder und Hagener machten ein Alarm wie im Fußballstadion....dieser Moment ist mit kein Geld der Welt zu bezahlen....das war so tollGrin

Neunmeterschießen stand auf dem Programm......joar.....das erzähl ich mal ganz schnell....das Herzchen raste vor Aufregung und haben es leider verloren.......egal Jungs....ihr habt ein tollen Turnier gespielt und am kommenden Wochenende stehen wieder 2 Turnier auf dem Programm....werden alles dafür tun um eure Eltern auf Trab zu haltenBild

Ciao ciao meine Adler Kids..........das Turnier gewann übrigens Eintracht Dortmund im Finale gegen RW Ahlen im 9 Meter schießen......



SSV vs. RW Essen 0:5
FC Nordkirchen vs. SSV 0:1
SSV vs. RuWa Dellwig 2:1

Viertelfinale:

SSV vs. Westfalia Herne 2:2 / 1:3 n.N

Es haben gespielt: Bilal,Justin,Marko,Batuhan,Osman,Florian,Almin,Jascha,Emir und Eliezer

Bilder gibt es unter "Adler Kids Bilder"

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 991
Registriert: Di 20. Apr 2010, 20:08

Re: SUS Oberaden/21.2.2010/Viertel-Finale

Ungelesener Beitrag von Alex » Di 20. Apr 2010, 23:44

Unsere Adler Kids beim Turnier SUS Oberaden/Bergkamen

Bild

Stehend von links: Florian,Justin,Eliezer,Marko
Knieend von links: Batuhan,Almin,Osman,Emir,Jascha
Vorne : Bilal

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast