Testspiele 5/6.1.2019

Spielberichte von Testspielen
Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 992
Registriert: Di 20. Apr 2010, 20:08

Testspiele 5/6.1.2019

Ungelesener Beitrag von Alex » Mi 9. Jan 2019, 04:23

SSV Hagen U18/U19 Update vom Wochenende

Unsere Mannschaft hat heute mit der Vorbereitung angefangen und dementsprechend fielen auch die Ergebnisse aus. In Oberhausen bei Adler Osterfeld haben wir am Ende 5:3 verloren obwohl wir da gar nicht schlecht waren. Es stand lange 0:0 und kurz vor der Pause gelang uns die 1:0 Führung die wir aber wieder verspielten und so stand es 1:1 zum Pausentee.

Nach der Halbzeit verlieren wir ständig die Ordnung und eigene Fehler nehmen eine so große Häufigkeit an das es am Ende halt nicht reicht. Wir hatten dann auch noch Pech an den Füßen kleben indem wir zweimal Aluminium trafen aber das macht vom Gesamtbild her nicht viel aus. Es fehlt läuferisch und ständig fehlen auch Spieler sodass man kaum Flexibilität hat.

Einen Tag später fährt man mit 11 Spieler nach Hamborn und da denkst du dir als Trainer:" Was machst du hier eigentlich bei 2° im Regen an einem Sonntag auf einer Trainerbank mitten in Duisburg um dir das an zu tun was deine Protagonisten dort veranstalten?!?!?"

Ich weiß nicht ob unsere Spieler das unterschätzt haben was da auf sie zu kommt oder ob sie genauso dachten wie ich."Was machen wir hier eigentlich?!"

Die Chancen werden grundsätzlich nicht verwertet und wie schon oben erwähnt, läuferisch reicht das nicht, nicht gegen eine Mannschaft die viel mehr investiert was in der Niederrheinliga halt nötig ist. Da gab's dann nen Sixpack und konntest wieder nach Hause fahren was einfach nicht akzeptabel ist.

Große Vorwürfe machen wir unseren Spielern nicht, denn Schuld sind die Trainer die es nicht geschafft haben die Spieler in einen akzeptablen körperlichen Zustand zu bringen denn von selbst kommen sie ja nicht auf die Idee was zu tun. Das werden wir nun ändern, aber ganz sicher.

Fußballspielen können sie alle, aber das dies allein nicht reicht, hat selbst Felix Baumgartner bei seinem Sprung aus dem Weltall schon erkannt und nun werden wir es unseren Spielern auch noch mal verdeutlichen mit einer intensiven Vorbereitung wo wir uns auch keinen Quatsch mehr anhören werden.

Auf geht's, es gibt viel zu tun......

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste