MSV Duisburg vs. SSV Hagen (3:0) 4:1

Spielberichte von Testspielen
Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 1009
Registriert: Di 20. Apr 2010, 20:08

MSV Duisburg vs. SSV Hagen (3:0) 4:1

Ungelesener Beitrag von Alex » So 21. Jan 2018, 23:10

21.1.2018/B-Junioren Testspiel

MSV Duisburg vs. SSV Hagen (3:0) 4:1

So, jetzt mal durch atmen und das tolle Fußball Wochenende vorbei ziehen lassen. Grandios, einfach nur grandios was meine Jungs wieder erleben durften und was sie abgerissen haben.

Natürlich, in der Athletik und im Spielverständnis unterlegen aber im gesamten haben wir hier eine gute Visitenkarte abgegeben. NLZ bleibt NLZ und da hinkt natürlich der Vergleich mit einer KL A Mannschaft zumal wir hier ja nicht auf einen Spielerpool greifen können wie viele andere. Dieser Teil unserer Ausbildung für die Spieler ist nicht bezahlbar, denn da holen sie sich ihre Reife und Stärke um noch mehr raus zu holen. Der ein oder andere Spieler wird dann vielleicht auch merken was ist möglich, was ist nötig, ich MACHE jetzt!!

In Kaiserslautern war es richtig geil im gesamten Paket und auch sportlich sah ich uns nicht schlecht. Nach dem Husarenritt ging es heute in das nächste NLZ vom MSV Duisburg was einen neuen Anstrich bekommen hat.

Sportlich lief es richtig gut für uns, man spürte die Nervosität einiger Spieler bei uns und eine gewisse Freude hier auf dem Platz zu stehen. Zwei berechtigte Elfmeter führten zur 2:0 Führung und leider gaben wir den Ball zu schnell her wenn wir in dessen Besitz waren. Im Umschaltspiel aus Kontersituationen sah ich uns gut unterwegs, auch in der Arbeit gegen den Ball waren wir sehr fleißig. Das 3:0 war ein klares Abseitstor und leider verpassten wir es mit einer 100% Chance den Anschlusstreffer zu erzielen. Der MSV rannte gefühlt 50 mal in's Abseits was natürlich eine gefährliche Taktik ist.

In der zweiten Halbzeit brachen wir heute nicht ein und die Mannschaft konnte auch spielerische Akzente setzen gerade wenn wir den Ball mit wenige Kontakte weiter spielten. Die Duisburger ließen einige Möglichkeiten liegen aber auch wir kreierten tolle Möglichkeiten und belohnten uns mit einem 1:1 in der zweiten Halbzeit. Als wir in den letzten 20 Minuten zum 1 vs. 1 Pressing über gingen hatten wir viele Ballgewinne was der Mannschaft gut tat.

MSV hat natürlich verdient gewonnen aber auch hier sehen wir eine weiter Entwicklung unserer Mannschaft und der Spieler die nun richtig Gas geben werden um vielleicht die Ergebnisse noch knapper zu halten. Den Treffer erzielte Vasile Magearu an diesem super Wochenende.

Vielen herzlichen Dank an die Trainer und Vereine des 1.FC Kaiserslautern und MSV Duisburg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste