SSV Hagen vs. SC Oberspröckhövel (0:1) 0:2

Spielberichte von Pokalspielen
Benutzeravatar
Alex
Beiträge:1041
Registriert:Di 20. Apr 2010, 20:08
SSV Hagen vs. SC Oberspröckhövel (0:1) 0:2

Ungelesener Beitrag von Alex » Do 7. Nov 2019, 22:50

7.11.2019/Pokalspiel
1/2 Finale

SSV Hagen vs. SC Oberspröckhövel (0:1) 0:2

Joar, man brauch halt zwei Halbzeiten um ein Spiel zu gewinnen und wir hatten nur die zweite Halbzeit, die aber mit Volldampf und der Arschkarte im Gepäck!

Erste Halbzeit konnten wir froh sein das wir nicht höher als mit 0:1 zurück lagen, das kassierten wir allerdings durch ein Handelfmeter. Sollen wir darüber diskutieren? Klarer Elfer, Ende der Durchsage.

Durch Umstellungen bekamen wir den nötigen Zugriff im Mittelfeld, holten viele Bälle und ab ging es pausenlos in den Vorwärtsgang. Chancen die nicht genutzt wurden, Elfmeter verschossen und was dann halt alles dazu gehört.

Am Ende kassierten wir das 0:2 weil wir noch offener als ein Scheunentor waren was ja nicht aus bleibt.

Nun müssen wir uns weiter auf die Meisterschaft konzentrieren und da meinten ein paar Spieler von SCO das sie sich die jetzt auch noch holen werden.

Was sollen sie auch anderes sagen? Sie haben eine gute Leistung gebracht und in der Freude und des Sieges sollte man seine Ziele immer hoch stecken. So haben wir eine Aufgabe zu erledigen was unsere Mannschaft motivieren sollte.

Unserem Gegner alles Gute für das Finale.

SSV Hagen
Khokhlunov (TW), Mbunga (C), Labinski, Magearu, Calin, Kandalis, Christoph, Nikolic, Keoapahy, Camara, Prantzikos

Armutcu (46.), Levent (65.), Garbicz (75.)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast